RW 1

Funkrufname: Florian Lübeck 11/50/6
Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog 1300 L
Aufbau: Wackenhut
Baujahr: 1989
Besatzung: 1/2
In Krummesse seit: 2000
Gruppenführer: Hans-Heinrich Helmers (stellv. Sven Johnsen)

Ein Rüstwagen (RW) ist ein Feuerwehrfahrzeug, das bei der technischen Hilfeleistung eingesetzt wird.
Dazu steht umfangreiches Werkzeug und Spezialgerät zur Verfügung, mit dem verunfallte Personen bei Verkehrsunfällen befreit werden, umweltschädigende Substanzen aufgefangen, Einsatzstellen ausgeleuchtet und andere Aufgaben erfüllt werden können.

(Textquelle http://de.wikipedia.org/wiki/RW_1)

Fahrzeugbilder


G1

Motorflex mit Zubehör, Motorkettensäge mit Zubehör, Elektro-Kettensäge mit Zubehör, 2 Leitungsroller, Stativ 5m, 2 Strahler 1000W, 3 Handlampen, diverse Pallhölzer, Krankentrage, Brenn-Schneidgerät

G3

Erste-Hilfe Kasten, Feuerlöscher 12kg ABC, Kübelspritze, 2 Unterlegkeile für Seilwindenbetrieb, Stromerzeuger 5 kVA, 2 Reservekanister Gemisch

GR

Hydraulik Aggregat mit Schere und Spreizer, Glassäge, Airbagsicherung, Hebebaum, Hebekissen mit Zubehör, diverse Pallhölzer, Absperrmaterial

G4

hydraulischer Hebesatz, 2 hydraulische Winden (Büffelheber), 2 Wathosen, 2 Decken, 3 Warnwesten, 2 Warndreiecke, 2 Warnleuchten, Leinen, 2 Reservekanister Diesel

G2

Mehrzweckzug mit Seil, Werkzeugkiste, Elektrikerwerkzeug, div. Seile, 2 Schaufeln, Besen, 2 Äxte, Beil, Vorschlaghammer, Bügelsäge, 2 Dunghaken, Forke

Dach

zweiteilige Steckleiter, Verlängerungsstange für Arbeitsscheinwerfer, Lichtmast mit 2 Strahlern á 1500 W, Tri-Blitz

Aktueller Fuhrpark