Am 05.01.2019 veranstaltete der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Krummesse am Feuerwehrgerätehaus zum dritten Mal das Tannenbaum schreddern. Bei trockenem mildem Wetter stand ab 15.00 Uhr alles bereit, um den einen oder anderen Tannenbaum in seine Einzelteile zu zerlegen. Und die Krummesser machten von dem Angebot regen Gebrauch: Gute 120 Tannenbäume wurden gegen einen Glühweingutschein eingetauscht und wanderten anschließend in den Schredder. Nebenbei sorgten unter anderem Erbensuppe und Stockbrot für das leibliche Wohl. Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem druckvollen Platzkonzert des Krummesser Spielmannszuges e.V. "Die Durchstarter". Es gab viele zufriedene Gesichter zu sehen, bis sich das Fest mit einsetzender Dämmerung langsam auflöste. Der Vereinsvorstand bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern, aber auch bei den vielen helfenden Händen der Feuerwehr und des Fördervereins.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.